Historisches

Das Luzerner Bauernhaus “Unter Rot” in der Gemeinde Ruswil ist als Baudenkmal eingestuft. Das Haus wurde um 1530 gebaut und war von 1610 bis 1821 über sieben Generationen im Besitz der Familie Stirnimann.


Als die Schweizer Auswanderer 1695 in Storbeck, Brandenburg, ankamen, war der Bau einer eigenen Kirche das erste, was die Bauern an die Hand nahmen. Der Fachwerkbau wurde 19XX vollständig restauriert. Der Storbecker Heinz Stirnemann, der das Projekt vor Ort unterstützte, knüpfte die Familienbande neu und bat den Familienverband um finanzielle Unterstützung, welche gewährt wurde.

Familienforschung